Der STC FOGRIP für die neue Olympus EM-5 Mk.3

Vor ein paar Wochen habe ich bereits über den Handgriff von STC für die Olympus PEN-F berichtet und war von der Qualität, die geliefert wurde, richtig begeistert. Nun hat STC auch für die neue Olympus OM-D EM-5 Mk. 3 einen Handgriff in der Planung, der allerdings um ein „Feature“ ergänzt worden ist. Er läßt sich quasi verlängern. Dazu gleich mehr.

Zuerst einmal mein Hinweis an Euch, dass ich den STC FOGRIP nicht vorliegen habe und ausprobieren konnte wie er sich an der EM-5 Mk. 3 handhabt. Das ist einfach der Tatsache geschuldet, dass ich schlicht und ergreifend nicht über eine EM-5 Mk. 3 verfüge. Trotzdem wage ich die Behauptung, dass der FOGRIP für die EM-5 Mk. 3 zumindest ähnlich gut gemacht und verarbeitet ist, wie der mir vorliegende Griff zur PEN-F. Das kann man auch recht gut auf den Produktfotos erkennen. Von daher könnt Ihr sicher sein, dass STC erneut eine wirklich exzellente Qualität abliefern wird.

Selbstverständlich verfügt der FOGRIP von STC wieder über ein exaktes ARCA Profil, so dass Ihr die Olympus EM-5 Mk. 3 problemlos auf jeden ARCA kompatiblen Stativkopf montieren könnt. Der Zugang zum Batteriefach ist ebenfalls mit dem angebrachten Griff möglich, es gibt wieder eine Befestigungsschraube aus Messing und das Stativgewinde des FOGRIP sitzt in der optischen Achse. Alle Merkmale des PEN-F Griffs sind bei dem neuen FOGRIP für die Olympus ebsogut umgesetzt worden. Und ein Merkmal ist dazu gekommen!

Es ist ein ausklappbares Griffstück. Eingeklappt bietet der FOGRIP (übrigens kommt der Name von „foldable hand grip“) einen guten Griff an der Olympus EM-5 Mk. 3, ausgeklappt gibt der Griff mehr Stabilität, zum Beispiel wenn die EM-5 Mk. 3 mit größeren Objektiven, wie dem 2,8/40-150 oder dem 4/300, eingesetzt werden soll. STC hat das Griff-System patentiert und es ist auch schon für die Olympus EM-1 Mk. 2 im Einsatz. Für die neue Olympus EM-5 Mk. 3 bietet sich dieser quasi erweiterbare Handgriff in idealer Wiese geradezu an. Denn blitzschnell ist die Kamera einsatzfähig für große Optiken, ebenso schnell ist sie quasi wieder zurückgebaut für ein kompakteres Setup.

Der FOGRIP für die Olympus OM-D EM-5 Mk. 3 erscheint wahrscheinlich im April 2020 und ist dann über den neuen Webshop von STC zu bestellen. Geplant ist der Verkauf im E-Shop von STC ab dem 1.April 2020. Aber in Zeiten von Corona kann sich natürlich einiges verschieben, dass erleben wir selber ja jeden Tag. Bestellen könnt Ihr übrigens wieder in verschiedenen Farben. Neben dem klassischen schwarz, wird es die gleiche Farbpalette wie für die PEN-F geben. Einem knalligen orangefarbenen Griffstück steht also nichts im Wege!

Ich bin übrigens nicht dafür gesponsert worden, dass ich den Artikel schreibe. Aber ich möchte Firmen, die unser mFT-System unterstützden und hier noch nicht so bekannt sind, gerne eine gewisse Plattform geben, damit für unser mFT System auch in Zukunft weiteres Zubehör entwickelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.