Gesucht: Filterhalter für das Olympus 2,8/7-14mm Weitwinkelzoom

Im Frühjahr 2015 kam das von Olympus lange angekündigte 2,8/7-14mm Weitwinkel Zoom auf den Markt und erhielt bemerkenswerte Kritiken. Lichtstark, eine sehr gute Abbildungsleistung, scharf, dazu abgedichtet und frostsicher. Die Abmessungen und das Gewicht sind zwar für die mft-User gewöhnungsbedürftig, aber im Vergleich zu den Objektiven für Vollformat sind diese Werte immer noch mehr als erträglich. Der Erfolg des neuen 2,8/7-14 mm überrascht daher in keiner Weise. Bedingt durch den extremen Zoombereich und den Blickwinkel von bis zu 114° bei einer maximalen Blende von 2,8 gibt es kein Filtergewinde und nur eine fest eingebaute Gegenlichtblende. In meinen Augen ist das fehlende Filtergewinde auch der einzige (Schwach)-Punkt an dem sonst wirklich exzellenten Objektiv. Aber die Physik können selbst die besten Objektivkonstrukteure nicht überlisten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Kein Wunder dass gerade Landschaftsfotografen diese Linse lieben und sehr oft einsetzen.  Landschaftsfotografen setzen aber heute sehr gerne und gekonnt Graufilter und Grauverlaufsfilter ein und stoßen beim neuen Olympus 2,8/7-14 mm damit natürlich auf ein Problem, es ist ja kein Filtergewinde vorhanden. Da ich selber sehr gerne Filter einsetze stehe ich im Moment vor dem gleichen Problem oder besser gesagt vor der gleichen Herausforderung. Zum Glück gibt es nämlich findige Tüftler und Firmen, die Lösungen für den Einsatz von Filtern am 2,8/7-14 mm ermöglichen. Ich habe sogar mehr Anbieter gefunden, als ich vermutet habe und liste für alle Besitzer des Oly 2,8/7-14mm meine gefundenen Links einfach mal auf:

  1. Logodeckel war mir als erster Anbieter bekannt, auch durch den Test von Paddy (Patrick Luhdolph) in NewYork. Der Preis ist in meinen Augen mit 80€ ok.
  2. Helge Suess hat schon für das alte FT Weitwinkelzoom 4/7-14mm und für das mft Superweitwinkelzoom 4/7-14mm von Panasonic Filterhalter hergestellt. Logisch dass er auch für das Olympus 2,8/7-14mm etwas im Angebot hat. Preislich habe ich auf Anhieb leider nichts gefunden.
  3. Haida hat ebenfalls reagiert und über Amazon kann man den Filterhalter beziehen. Der Halter nutzt aber 150mm Filter, das ist schon eine Ansage sowohl in Größe als auch im Preis der Filter. Mit rund 130€ liegt der Filterhalter aber noch im preislich erträglichen Rahmen.
  4. Shapeways.com hat ebenfalls einen Adapter für das LEE-Filtersystem im Angebot. Allerdings sitzen die Jungs in den USA und ein LEE-Filterhalter ist Voraussetzung. Dafür ist der Preis mit 43,72 USD recht günstig, wenn man bereits den LEE Filterhalter hat. Mir wurde gerade mitgeteilt, dass auch der Haida Filterhalter paßt, also noch ein Pluspunkt für den Shapeways.
  5. Photospheresg.com, ein Anbieter aus Singapur, hat ebenfalls eine Lösung für das Olympus 2,8/7-14mm im Angebot. Da steckt ein originelles Konzept dahinter. Hier gibt es einen Testbericht dazu.
  6. Phil Norton, ein genialer Landschaftsfotograf aus England, hat ebenfalls einen Adapter für ein Filtersystem für das 2,8/7-14mm entwickelt. Genutzt wird das System von Nisi, dass man in Deutschland über Isarfoto beziehen kann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Es gibt also mehr als genug Filterhalter für das Olympus 2,8/7-14mm auf dem Markt. Verwendet werden ausschließlich Einschub-Filtersysteme mit einer Breite von 100mm bis 150mm. Persönlich bin ich wirklich gespannt, ob die 100mm System wirklich nicht vignettieren. Fakt ist, dass ich mir definitiv ein System für mein Oly 2,8/7-14mm anschaffen werde. Dabei werde ich wahrscheinlich erstmal bei den 100mm Filtern bleiben, da es doch im ersten Schritt deutlich preisgünstiger ist. Es versteht sich von selbst, dass dann hier ein entsprechender Testbericht folgen wird. Stay tuned.

 

 

7 Gedanken zu „Gesucht: Filterhalter für das Olympus 2,8/7-14mm Weitwinkelzoom“

  1. Hallo Jörg,

    recht herzlichen Dank für deinen Link zu meinem Testbericht zum Photosphere Filterhalter. Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Filterhalter. Welche Filter nutzt du denn bisher? Der Filter ist zwar für das Haida-Filtersystem ausgelegt, aber auch ein Filter mit 150mm ist dort ohne Probleme zu nutzen. Hauptsache die breite bleibt bei 100mm 😉 Wenn du hierzu mehr Infos brauchst, melde dich gerne 🙂

    VG Mohamed

    1. Hallo Mohamed,

      danke für Deine Anmerkung und auch vielen Dank für Deinen tollen Testbericht. Der war wirklich umfassend und informativ. Bisher habe ich noch keinen Filterhalter angeschafft, aber ich habe einen Favoriten den ich „testen“ will. Wenn Du weitere Erfahrungen mit dem Photosphere gesammelt hast und darüber schreibst, lass es mich bitte wissen. Ich verlinke gerne auf Deine Seite.

      VG
      Jörg

      1. Hello, I am the author of the filter adapter that you can find on Shapeways. For correction, I am in Paris not in USA, but Shapeways has printing factory both in Nederlands and USA. However, I am not sure if it fits Haida as well, Mohamed have just purchased one from me and I am waiting for his feedback on this.

        The website is http://www.7-14filter.com, Shapeways is just the my printing service provider.

        Thank you,.

  2. Hello, I am the author of the filter adapter that you can find on Shapeways. For correction, I am in Paris not in USA, but Shapeways has printing factory both in Nederlands and USA. However, I am not sure if it fits Haida as well, Mohamed have just purchased one from me and I am waiting for his feedback on this.

    The website is http://www.7-14filter.com, Shapeways is just the my printing service provider.

    Thank you,.

Kommentar verfassen