Neue Papiere für den „genesenen“ Epson SC-P 600

Pünktlich zum Fest hat sich mein guter, alter Epson SC-P 600 eines besseren besonnen und seine Verstopfung beigelegt. Kurz gesagt, der Tintenwechsel von „Photo Black“auf „Matt Black“ und wieder zurück, war erfolgreich. Der Drucker läuft wieder zuverlässig wie am ersten Tag, alle Düsen sind frei.

Gerade noch rechtzeitig für die freien Tage am Jahresende steht nicht nur der Drucker bereit, sondern ich habe auch ein komplett kostenloses Testpaket „Inkjet-Papier“ von John Read erhalten. John ist bei „Marrutt Professional Photographic Inks + Papers“ tätig und ich bin über Facebook auf Ihn und die Firma aufmerksam geworden. Als er über Facebook angeboten hat, ein Testpaket Inkejet-Papier zu versenden, habe ich natürlich zugesagt.

Gesagt getan, nach ein paar Tagen lag ein stabiler Umschlag mit dem Probepack an „Marrutt“ Papieren in meinem Briefkasten. Insgesamt 6 verschiedene Papiere beinhaltet das Testpack, und ich werde mir über die Feiertage die Zeit nehmen und Johns Inkjet-Papiere testen. Neben 2 matten Papieren sind 4 Papiere dabei, die ehr dem glänzenden Bereich zuzuordnen sind.

Interessant an den Papieren von Marrut ist die Auswahl, die die Firma anbietet. Nicht nur an verschiedenen Beschichtungen und Grammaturen der Papiere, sondern auch die angebotenen Papierformate. Neben den bekannten DIN Formaten (also DIN A4, DIN A3 oder 3+) gibt es auch die kleinen DIN Formate, wie DIN A6 und DIN A5, dazu alle Fotoformate und Rollenpapier. Selbst ein Panoramaformat wird angeboten (210mmx594mm). Einen Überblick am Beispiel des Marrutt 300gsm Ultra Pearlescent Hi-White Papiers erhaltet Ihr hier. Die Preise sind übrigens recht zivil, 20 Blatt im Panoramaformat kosten 22,22 Pfund, also rund 25€, das ist wirklich günstig.

Jedenfalls bin ich gespannt, welche Ergebnisse die Papiere im Zusammenspiel mit dem Epson ergeben werden. Zum Glück habe ich bis zum Ende des Jahres etwas mehr Zeit alles auszuprobieren.

2 Gedanken zu „Neue Papiere für den „genesenen“ Epson SC-P 600“

  1. Na, dass ist doch mal eine endlich eine gute Nachricht in einer Zeit, in der uns aus allen Ecken der Welt nur noch Angst gemacht wird.
    Ich hoffe, du lässt uns an deinen Erfahrungen mit dem neuen Papier teilhaben.
    Bis dahin dir und allen Kommentatoren frohe und gesunde Weihnachten und ein ebenso gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

    Viele Grüße

    Wolfgang

    1. Hallo Wolfgang, vielen Dank für die guten Wünsche. Dir und Deiner Familie auch ein frohes Fest und wir lesen uns bestimmt noch im alten Jahr! Da kommt noch ein Artikel. Frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar zu liedtkephoto Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.