Neuvorstellung: Fuji X-T10 & Fuji XF 2,0/90mm

„Alles neu, macht der Mai“ sagt ein altes Sprichwort, was sich Fuji wohl zu Herzen genommen hat. Neben dem bereits angekündigten leichten Teleobjektiv XF 2,0/90mm ist heute auch die kleine Schwester der Fuji X-T1, die Fuji X-T10 der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Beides interessante Neuheiten. Die Fuji Objektive begeistern mich immer wieder mit ihrem klassischen Blendenring, der paßt sehr gut zum Charakter der Kameras, die ja eindeutig ein Retrodesign haben. Übrigens ist das 90ziger die erste Festbrennweite von Fuji, die „wetter-, staub- und kältegeschützt“ ist.

Fuji XF 2,8/90mm
Fuji XF 2,0/90mm

Das Fuji XF 2,8/90mm hat einen UVP von 899,–€ und ist ab Juli 2015 verfügbar.

Fuji X-T10
Fuji X-T10

Die Fuji X-T10 hat einen UVP von 699,– € (Body) bzw. einen UVP von 799,– € als Set mit dem XC 16-50 oder von 1.099,–€ als Set mit dem 18-55. Die X-T10 ist als Body und in den Sets ab Juni 2015 erhältlich.

Hier geht es zur speziellen (englischsprachigen) Website zur Fuji X-T10.

Edit: Aktualisiert und die Blende beim XF 2,0/90mm korrigiert.

Kommentar verfassen