Schlagwort-Archive: Diverses rund um die Fotografie

KlickBar: Links zum Wochenende 33/16

Die Photokina wirft Ihre Schatten voraus und daher gib es heute in der KlickBar Links zu Webseiten, wo Ihr Karten für die Messe gewinnen könnt. Aber fangen wir erstmal mit anderen Infos an. Viel Spaß beim Klicken!

  1. Die neue Fotoespresso ist da. In der Ausgabe 4/2016 gibt es einen tollen Erfahrungsbericht für Olympus Fans. Thema ist Safari mit Olympus. Lesenswert.
  2. Adobe hat wieder ein Sonderangebot für Lightroom und Photoshop CC am Start. Bis zum 2.September erhaltet Ihr die Abo-Version für nur 9,90€. Wer auf Abo´s steht sollte zugreifen.
  3. Und jetzt für alle Freunde der Photokina, hier gibt es Karten zu gewinnen: 1. Beim Pictures Magazin, 2. Das Magazin Fotohits verlost auch 50 Tickets und 3. Spiesser.de hat auch Tickets für Euch am Start. Viel Glück!

Und für alle Unentschlosseneren, die Photokina lohnt sich. Wirklich. Geht hin, habt Spaß und lasst Euch begeistern! Das ist eine tolle Veranstaltung.

KlickBar: Links zum Wochenende 32/16

Es ist wieder Freitag, im August, ein Sommermonat, angeblich! Wenn ich allerdings aus dem Fenster schaue, sieht das hier im Bergischen Land ehr wie allerfeinster November aus. Da kommen die 3 Links zum Wochenende für Euch gerade recht:

  1. Sigma verlost Freikarten für die Photokina. Als angemeldeter Leser des Sigma Newsletter habt Ihr die Chance Freikarten zu gewinnen. Einfach hier zur Website surfen und Euren Namen und die Mailadresse eintragen und mitmachen. Solltet Ihr noch nicht für den Newsletter angemeldet sein, könnt Ihr das hier nachholen. Aber bitte erst anmelden und dann mitspielen. Übrigens sind 5.555 Karten im Lostopf, da habt Ihr eine ganz gute Chance an eine Karte zu kommen. Übrigens haben die Jungs von Sigma einen richtig guten Blog auf die Beine gestellt, den möchte ich an dieser Stelle einfach mal empfehlen. Es lohnt sich da reinzuschauen.
  2. Da es mit dem Wetter heute eh nichts zu geben scheint, könnte man ja Fotozubehör einkaufen gehen und zwar bei Ikea. Hier wird gezeigt, wie Ihr aus einem LACK Beistelltisch ein originelles Lichtzelt für Produktfotos basteln könnt. Die Idee ist echt nicht übel.
  3. Für alle die auch ein klein Wenig auf Ihre Line achten müssen gibt es hier eine interessante Fotostrecke. Kalorien sind immer ein abstrakter Wert, den ich persönlich sehr schwer einschätzen kann und ich glaube damit stehe ich nicht alleine. Mit den Fotos werden 100 Kalorien auf kreative Weise visualisiert. Eine tolle Bilderserie, sowohl vom Informationsgehalt, als auch von den Fotos. Als Fotoserie an der Küchenwand würde sich die Bilder super machen. Tolle Idee und super umgesetzt.

KlickBar: Links zum Wochenende 31/16

„Thank God it´s Friday“ und damit Zeit für die 3 Tipps zum surfen am Wochenende. Viel Spaß beim anklicken.

  1. Wie Ihr vielleicht festgestellt habt, bin ich bekennender Fan von gedruckten Fotos in jeglicher Form. Einen interessanten Link dazu habe ich bei diyphotography.net gefunden. Fünf bekannte Fotografen, darunter Steve McCurry, berichten hier in kurzen Videos, warum „Print“ für sie wichtig ist.
  2. Nikon hat ein 1:1,4/105mm angekündigt. Eine sehr interessante Porträtbrennweite für Vollformat und auf für APS-C, allerdings zu einem gepfefferten Preis. Rund 2.400€ werden momentan in den Shops für Vorbestellungen aufgerufen.
  3. Die Süddeutsche hat einen tollen Bericht über einen der wenigen Fotografen, die Porträts mit dem Kollodium-Nassplatten-Verfahren anfertigen. Sehr interessant, gerade wie die Porträtierten auf Ihre Porträts reagieren. Unbedingt Lesenswert! Hier geht es zum Artikel.

KlickBar: Links zum Wochenende 30/16

Draußen ist es bewölkt und regnerisch, es ist so gar nicht „Sommer like“. Da kommen die Linktips zum Wochenende hoffentlich gerade richtig. Also 3 mal klicken und schmunzeln.

  1. Mal wieder eine Bildstrecke vom Spiegel. Diesmal aus den guten, alten 80ziger Jahren. Wer die Zeit erlebt hat, wird einiges wiederkennen. Ich hoffe dass irgendein engagierter Fotograf  auch heute solche Bilderserien aufnimmt und diese die Zeit überdauern, damit wir in 30 Jahren über unser „Heute“ schmunzeln können. HIER geht es zur sehenswerten Bildstrecke. 
  2. Und da wir gerade beim „schmunzeln“ sind, kommt hier ein absolut sehenswertes Projekt von Mik Millman. Hund und Herrchen in den gleichen Situationen, fotografisch festgehalten. Anschauen und einfach gute Laune bekommen! Hier geht es zu den Bildern.
  3. Ab und zu hilft es ja, wenn man mal wieder „geerdet“ wird und auf den Boden der Tatsachen zurück kommt. Dieser Artikel bei „The online Photographer“ hilft dabei ungemein, denn er blickt zurück auf die letzten 15 Jahre der Entwicklung der digitalen Fotografie. Die Fortschritte die die Technik gemacht sind gigantisch und wieder schmunzeln ich, wenn ich unsere heutigen Anforderungen an Kameras mit den Problemen von damals vergleiche. Die Kameras sind heute so unsagbar besser in Sachen Technik als damals, dass alle Diskussionen über heutige Bildqualität fast jeder Grundlage entbehrt. In Sachen Ergonomie kann man aber durchaus aus der Vergangenheit lernen. Aber lest selber hier weiter.

KlickBar: Links zum Wochenende 19/16

Wie immer die Links zum (kalten) Wochenende für Euch. Viel Spaß beim stöbern:

  1. Der Stern hat eine wirklich witzige Fotostrecke online gestellt, „die schönsten stillen Örtchen“. Teilweise hat man in den stillen Momenten grandiose Aussichten. Wer schmunzeln möchte sollte sich die Bildstrecke unbedingt hier ansehen.
  2. Corel hat eine neue Version Ihrer Software AfterShoot Pro herausgebracht. Angeblich soll das Tempo 4x so hoch sein, wie bei Adobe´s Platzhirsch Lightroom. Hier geht es zum englischen Text bei PetaPixel und gleich direkt zu Corel auf Deutsch geht es hier lang. 
  3. Für alle denen es am Pfingstwochenende zu kalt ist und die lieber im warmen Sessel etwas lesen, sei dazu das fotomagazin empfohlen. In de neuen Ausgabe findet sich darin nämlich die Möglichkeit an einem Lesertest des Profi Filtersystems von Rollei teilzunehmen. Das zu testende Paket im Wert von ca. 450€ darf behalten werden.  Bis zum 16. Juni habt Ihr Zeit Euch dafür zu bewerben. Viel Glück

KlickBar: Links zum Wochenende 18/16

Trotz Feiertag und genial gutem Wetter gibt es auch heute 3 Links zum stöbern. Also solltet Ihr Euren Sonnenbrand kühlen müssen, habt Ihr wenigstens was zu lesen:

  1. Der erste Link ist ziemlich lokal, aber da ich im wunderschönen Bergischen Land lebe und Wuppertal meine Heimatstadt ist, muss ich diesen Wettbewerb einfach hier posten. „Wuppertal in Bewegung“ lautet das Thema und die Preise sind wirklich ganz nett. Also, wer in der Nähe lebt, kann mitmachen, denn die Bilder sollen natürlich Wuppertal zeigen.
  2. Hier möchte ich Euch nochmal auf die Photo & Adventure hinweisen, die im Landschaftspark Duisburg Nord am 11. & 12. Juni stattfindet. In rund einem Monat geht da in Sachen Fotografie die Post ab, Zeit sich den Termin zu blocken.
  3. Und wer trotz des tollen Wetters doch nicht vom Computer weg kommt, für den gibt es hier etwas umsonst. Macphun hat ein kleines Filterpaket zum „spielen“ geschnürt, kostenlos und ausschließlich für den Mac. Dafür lassen sich die Filter in die Apple Anwendung „Photos“ einbinden und direkt daraus starten. Das gefällt mir und die Filter sind allemal einen Versuch wert, auch wenn sie teilweise echt schräg sind.

KlickBar: Links zum Wochenende 17/16

Hier sind sie wieder, die drei Links zum Wochenende. Viel Spaß damit.

  1. Berlin ist immer eine Reise wert und sicher schon zig Millionen Mal fotografiert worden. Wer neue Blickwinkel mag und seefest ist, dem sei eine Foto-Boot Tour  inkl. Workshop empfohlen. Hier könnt Ihr Euch weiter informieren. Die Preise finde ich persönlich dabei sehr fair.
  2. An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf ein fotografisches High Light des Jahres 2016, das Umweltfotofestival „Horizonte Zingst“. Eine Woche lang geht im Norden an der Ostsee die Post in Sachen Fotografie ab. Wer Zeit, Lust und eine Kamera hat sollte einen Blick riskieren. Hier geht es zur Homepage des Festivals. 
  3. Der Stern stellt einen Bildband vor, der Bilder im StarWars Style von alter sowjetischer Technik zeigt. Vergessen und liegen gelassen üben die Objekte einen ganz eigenen Reiz aus. Brilliant fotografiert von Daniela Tkachenko, in einem Bildband festgehalten, der auch Gewinner beim European Publishers Award For Photography von 2015 war. Sehenswert. Hier geht es zur Bildstrecke im Stern.

Viel Spaß beim stöbern.

KlickBar: Links zum Wochenende 16/16

Wie immer zum Wochenende die Links zum Stöbern, heute sogar mal mit vier Tipps:

  1. Für alle Olympus User die auch Instagram nutzen, hier könnt Ihr ab jetzt Olympus auf Instagram folgen.
  2. Für alle die sich schon immer gute Produktfotos machen wollten, aber bislang keinen „Lichtwürfel“ gekauft haben, gibt es hier die ultimative kostengünstige Lösung. Echt klasse!
  3. Wer glaubt wir hätten Probleme, sollte einen Blick auf die Bildstrecke von James Nachtwey beim Time Magazin werfen. Nachtwey war ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal und hat die Verhältnisse dort dokumentiert. Solche Bildstrecken „erden“ mich und setzen gewisse Dinge ins rechte Verhältnis.
  4. Ich bin ja ein großer Fan von gedruckten Fotos und finde die besten Bilder gehören an die Wand, daher der Link-Tip zu WhiteWall. Die haben eine prima Blog, in dem auch das Arrangieren der Bilder, fachlich korrekt Hängung genannt, aufgegriffen wird. Diesmal ist es die sogenannte „Petersburger Hängung“. Allen, die noch ein paar Bilder aufhängen wollen, kann ich nur empfehlen einen Blick zu riskieren.

KlickBar: Links zum Wochenende 15/16

Zack, schon wieder ist eine Woche rum und hier sind sie, die drei Link-Tipps zum Wochenende:

  1. Nicht nur die Wochen rasen an mir nur so vorbei, auch die Monate. Unbemerkt beginnt schon fast die Urlaubssaison. Wer noch nach fotografisch lohnenswerten Zielen sucht, sollte beim Stern vorbeischauen. Hier werden grandiose Nationalparks vorgestellt. Das Beste daran, diese Parks sind alle in Deutschland. Schon beeindruckend, was wir alles in unserem Heimatland an Natur finden können.
  2. Hier mal ein etwas anders Quiz als das allgegenwärtige Quizduell. Die Zeit stellt Euch 12 Fragen zur Fotografie. Anspruchsvoll, aber unterhaltsam. Viel Glück.
  3. Einen spektakulären Film über die Arktis könnt Ihr hier anschauen. Ihr könnte dem Wildlife Fotografen Vincent Munier bei seiner Arbeit in der Arktis über die Schulter schauen. Sehenswert!!!

KlickBar: Links zum Wochenende 14/16

Wie immer drei Links, diesmal vielleicht etwas anders als sonst:

  1. Fangen wir mit einem Hilferuf an, den ich an dieser Stelle gerne teilen möchte und Euch alle, vor allem die Canon Shooter, um Mithilfe bitte. Dem Naturfotografen Rademir Jakubowski wurde die komplette Canon Ausrüstung im Wert von 30.000€ gestohlen. Hier lest Ihr was passiert ist und hier findet Ihr auch die Seriennummern der Geräte. Er kann sicher jede Hilfe gebrauchen.
  2. Wer noch auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Fototour ist, wird vielleicht hier fündig. Kai Heimberg war in Tschernobyl und die Tour ist mit 690€ echt günstig. Trotzdem würden mich da keine 10 Pferde hin ziehen, ich hätte zuviel Angst vor der Strahlung. Interview und Bilder gibt es hier bei Heise Online.
  3. Wer das Glück hat zu den Nordlichtern (ok, ehr Nord-Westlichtern) der Republik zu gehören, der kann am 23.04.2016 in Hamburg an der „Lange Nacht der Fotoworkshops“ teilnehmen ohne eine langwierige Anreise in Kauf nehmen zu müssen. Der Rest der Republik muss halt fahren. Bestimmt eine tolle, lohnenswerte Veranstaltung. Hier geht es zu den Informationen.

Viel Spaß beim lesen und allen ein schönes Wochenende!