About

Mein Name ist Jörg Liedtke und ich bin begeistertert von allen Facetten der Fotografie.

Ich liebe gute Bilder, die mich zum zweiten Hinschauen animieren. Ich bin neugierig und interessiere mich für die technische Entwicklung im Bereich der Fotografie. Vielfältig interessiert könnte man also über mich sagen.

Da meine fotografischen Wurzeln noch aus der Zeit der analogen Technik stammen, ist mir das Endprodukt wichtig. Ich mag also alles, was man mit Fotos ausserhalb des PC´s anstellen kann. „Print“ wird daher über kurz oder lang auf diesem Blog einen der verschiedenen Schwerpunkte bilden.

Mir spuken zwar noch ein paar andere Ideen im Kopf herum, was auf diesem Blog passieren soll, allerdings bin ich mir da noch nicht ganz sicher. Wichtig ist anzufangen. Alles weitere wird sich zeigen.

Übrigens, für Feedback und Anregungen jeder Art bin ich dankbar.

5 Gedanken zu „About“

  1. „Ich liebe gute Bilder, die mich zum zweiten Hinschauen animieren.
    Ich bin neugierig und interessiere mich für die technische Entwick-
    lung im Bereich der Fotografie. Vielfältig interessiert könnte man al-
    so über mich sagen…“

    Hier ist viel „ich“ am Anfang …
    … und die Trennung am Zeilenende muss nicht sein.

    Das geht auch anders, z.B. so :

    „Technische Entwicklungen reizen mich immer wieder.
    Bilder, die mich zum zweiten Anschauen animieren, sind mein Ansporn.
    Im Mittelpunkt meiner Interessen stehen auch weiterhin die
    analoge Fotografie und alle verfügbaren Ausgabemedien.

    Zu mir :
    Jörg Liedtke, 33 Jahre, technischer Angestellter, Single,
    Mountainbikefahrer, Angler und Hobbyfotograf,
    wohnhaft am Südrand des Teuteburger Waldes.

    (Nur mal so … )

    1. Hallo Kay, danke für Deine Anregungen in Bezug auf meine Formulierung. Deine Vorschläge hören sich wirklich sehr viel besser an und ich werde diese Informationen auch demnächst Überarbeiten. Danke dafür. Auf der anderen Seite bin ich nicht journalistisch vorgebildet und handhabe das ganze Projekt hier frei und autodidaktisch. Die Silbentrennung wird allerdings tatsächlich vom Programm vorgegeben und leider ist diese nicht immer optimal.

Kommentar verfassen