Nicht vergessen: Morgen gibt es um 19.00 frische Infos zu OMDS!

Ein kleiner „Reminder“ für alle, die sich zum „Olympus.Link – das online Community Event“ angemeldet haben. Nehmt Euch morgen Abend nichts vor, denn um 19.00 Uhr startet die Onlineveranstaltung. Und nichts weniger als große Erwartungen begleiten die restliche Wartezeit, denn OMDS muss jetzt endlich Farbe bekennen.

Die Strategie ist zwar allgemein schon durchgesickert, hochwertiges Outdoor Fotoequipment mit dem Schwerpunkt Telefotografie, aber, Hand aufs Herz, das wussten wir schon vorher. Vielmehr interessiert mich, ob es neue Optiken, Kameras und Sensoren gibt. Zumindest im Falle der Sensoren hört man aus der Gerüchteküche, dass das nächste Flaggschiff einen neuen Chip bekommen soll. Weitere Details dazu sind aber noch nicht bekannt.

Also warten wir ab, was uns morgen verkündet wird. Aber egal was morgen passiert, OMDS muss konkret werden, sonst löst sich die Investitionsbremse der User ganz bestimmt nicht. Nun, in 24 Stunden wissen wir mehr!

2 Gedanken zu „Nicht vergessen: Morgen gibt es um 19.00 frische Infos zu OMDS!“

  1. Ich bin schon gespannt darauf, in welche Richtung sich „unsere“ Marke bewegen wird. Kameras und Objektive entwickeln sich normalerweise nicht innerhalb von ein paar Monaten. Von daher gehe ich stark davon aus, dass man hier noch einiges aus der ursprünglichen Olympus-Pipeline verwendet und zur Marktreife bringt. Aber das kann ja auch ein guter Anfang sein. Morgen wissen wir (hoffentlich) mehr!

    1. Ich denke das 4,0/8-25 wird kommen, denn diese Optik geistert schon eine ganze Weile durch die üblichen Foren. Persönlich finde ich die Brennweite des Zooms sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.