Panasonic stellt heute das 1,8/50mm für die S-Linie (Vollformat) vor.

Manchmal geht es schneller als man denkt. Das angekündigte Panasonic Lumix S 1,8/50mm ist Ende Juni erhältlich, die Details und den Preis hat der Hersteller bereits heute veröffentlicht. Auch hier zeigt sich, Panasonic hält Wort und folgt seinem Fahrplan in Bezug auf die angekündigten Objektive.

Nun ist also das zweite Objektiv der 1,8er Festbrennweiten Reihe erschienen. Wie das bereits erhältliche Lumix 1,8/85mm ist auch das neue 1,8/50mm gegen Witterungseinflüsse abgedichtet, hat einen 67mm Filterdurchmesser und wiegt um die 300 Gramm. Das Objektiv ist vom Gehäuse scheinbar identisch mit dem 85mm Zwilling, was vor allem Videoanwendern entgegen kommt. Hier geht es zur Pressemitteilung mit allen Details.

Einen Preis hat Panasonic ebenfalls bereits veröffentlicht. Genau 469€ werden für das 1,8/50mm aufgerufen. Meiner Meinung nach ist die Optik damit sehr fair „eingepreist“. Zur Qualität liegen natürlich noch keine Berichte vor. Allerdings vermute ich, dass das 1,8/50mm auf dem Level des 85mm spielen wird. Und das wäre qualitativ wirklich sehr erstrebenswert. Warten wir die ersten Tests ab und freuen uns, dass „Pana“ weiter preiswerte Objektive auf den Markt bringt!

Wie immer gilt, dass ich für meine Beitrage nicht bezahlt werde oder in irgendeiner Form Zuwendungen erhalte. Es dient einfach als Information für interessierte Leser. Allerdings Habich nichts dagegen, falls Pana mir so eine Optik mal für 14 Tage zum testen schicken würde ;-). Könnte ja sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.