Olympus Workshops auf der Photo + Adventure

Der Sommer geht zu Ende und der Herbst steht vor der Türe und damit auch die Photo & Adventure Im Landschaftspark Duisburg. Mit einem neuen Konzept, das die Auflagen in der Coronazeit berücksichtigt, sind die Macher am 10. und 11. Oktober wieder am Start.

Im Rahmen der der Photo + Adventure gibt es jedes Jahr verschiedene Fotoworkshops. Dieses Jahr ist Olympus engagiert und hat verschiedene kostenlose Angebote am Start. Die meisten sind inzwischen ausverkauft, aber einer, mit Thomas Adorf, ist noch offen! Also, wer schnell ist hat vielleicht Glück. Hier geht es zu den Workshops.

Neue Vollformat Lumix: ISt die S5 eine Alternative zum mFT System?

Am 2. September stellte Panasonic die neue Lumix S5 vor. Da die Specs im Vorfeld schon durch die üblichen Kanäle durchgesickert waren, kannten die meisten interessierten User schon die Details. Ab dem 2. September konnten dann auch die bekannten YouTuber Ihre Videos veröffentlichen und positive wie negative Eigenschaften darstellen. Unter dem Strich eine Markteinführung einer Kamera wie viel andere zuvor auch, „Business as usual“ für die meisten Foto- und Video Interessierten.

Neue Vollformat Lumix: ISt die S5 eine Alternative zum mFT System? weiterlesen

Die Canon Neuheiten! Clever gemacht und manchmal etwas bei mFT abgeschaut!

Diese Woche hat Canon neue Produkte vorgestellt. Neben den neuen Kameras, es handelt sich um die R5 und die R6, sowie neuen Objektiven vorgestellt wurde auch ein neuer A3+ Fotodrucker angekündigt. Allein dafür, dass Canon den „Print“ Bereich weiter mit Neuheiten versorgt, bekommen Sie von mir einen dicken Sympathiepunkt. Aber darum geht es mir eigentlich nicht in diesem Beitrag, ehr um die Entwicklung, die Canon sich scheinbar vom mFT System abgeschaut hat. Und, lasst mich das deutlich sagen, das ist ein cleverer Schachzug des Marktführers.

Die Canon Neuheiten! Clever gemacht und manchmal etwas bei mFT abgeschaut! weiterlesen

Kameraversicherung: sinnvoll oder doch verzichtbar?

Vor rund 35 Jahren bin ich von Pentax K auf die damals absolut innovative und von Luigi Colani entworfene Canon T90 umgestiegen. Zu dieser Zeit war ich noch in der Lehre und die T90 samt 70-200mm, 50mm und Standardzoom war trotz der Inzahlungnahme meiner Pentax Ausrüstung eine sehr hohe Investition für mich. Wenig später, auf dem Weg in den Sommerurlaub nach Italien, wurde mir die T90 auf einem privaten Parkplatz eines Tennisclubs in der Schweiz am helllichten Tag aus dem Auto gestohlen. Die Kamera war weg, die Urlaubsfreude getrübt und die Hoffnung auf die Reisegepäckversicherung hielt, zumindest bis zur Rückkehr nach Deutschland, die Hoffnung am leben. Leider war genau dieser Fall nicht abgesichert.

Kameraversicherung: sinnvoll oder doch verzichtbar? weiterlesen

STC-Clip Filter: Qualitativ Top oder ehr Flop?

Mit Kamerafiltern ist das schon eine spezielle Sache. Was haben in der Vergangenheit Glaubenskriege in den Internetforen um das Thema „pro und contra UV-Filter/Schutzfilter“ getobt. Es wurde mit einer Leidenschaft gestritten, die vermuten ließ es gehe um Themen von internationaler politischer Bedeutung. Dabei ging es lediglich um ein Stück Glas, eingefaßt in einen Messingring mit einem Schraubgewinde. Aber, jedes Stück Filterglas welches zusätzlich in den Strahlengang des Objektivs „eingreift“, vermindert die Abbildungsleistung. So stellt sich auch bei den STC Clip Filtern zwangsläufig die Frage nach der Qualität der Filter und ob diese Auswirkungen auf das Bildergebnis hat.

STC-Clip Filter: Qualitativ Top oder ehr Flop? weiterlesen

Neue Olympus Aktion (echt jetzt), für Festbrennweiten

Nachdem das Olympus Universum in den letzten zwei Tagen in einem gigantischen schwarzem Loch zu verschwinden schien, erreichte mich heute morgen ein überraschendes Lebenszeichen. Olympus scheint tatsächlich noch Objektive zu verkaufen und tut dies sogar in einer Aktion mit einem Rabatt auf ausgesuchte Festbrennweiten. Ich finde die Rabatte sind prima und es sind einige tolle Optiken dabei. Schaut selber: Hier geht es zur Oly Webseite.

Neue Olympus Aktion (echt jetzt), für Festbrennweiten weiterlesen

Thema Kameraversicherung: Was habe ich bereits versichert?

Seitdem mir vor Jahren, korrekt wäre wohl Jahrzehnten, meine Kameraausrüstung in Genf aus dem Auto gestohlen wurde, weiß ich, dass Namen durchaus nur Schall & Rauch der Marketingabteilungen sein können. „Reisegepäckversicherung“, hey, da hätte ich doch Versicherungsschutz haben müssen, oder etwa doch nicht? Nein, ich hatte natürlich keinen Schutz und selbst heute laufe ich mit einer nur zum Teil abgesicherten Kameraausrüstung herum.

Thema Kameraversicherung: Was habe ich bereits versichert? weiterlesen

Start der Artikelserie zum Thema Kamera & Foto – Versicherungen

Versicherungen sind für Viele ein zweischneidiges Thema. Auf der einen Seite sträubt man sich häufig dagegen, Geld für etwas auszugeben, was unter Umständen gar nicht eintritt, auf der der anderen Seite ist man heilfroh, wenn dann doch etwas passiert ist, eine passende Versicherung für diesen Fall gekauft zu haben. Der sparsame (oder soll ich sagen geizige?) Deutsche zögert häufig mit dem Abschluss einer Police, gerade weil er sich nicht sicher ist, ob sich eine Fotoversicherung für ihn „lohnt“. Wobei der Ausdruck „lohnt“ fast immer mit einer finanziellen Entschädigung oder anders dem „Return of Investment“ gleichgesetzt wird, schließlich hätte man ja sonst für „nichts“ bezahlt, was wiederum ärgerlich wäre.

Start der Artikelserie zum Thema Kamera & Foto – Versicherungen weiterlesen

photographie & mehr